(6 Kundenrezensionen)

Nacht der bösen Mädchen

38,98 

Enthält MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Die legendäre Party  „Nacht der bösen Mädchen“ lädt dominante Damen ein, ihre devoten Gegenstücke zu bespielen. Als Solo-Mann wartest du in der Reihe der Spielzeuge, bis dich Lady Hypnotica auswählt und intensiv bespielt…

Kategorie:

Beschreibung

Die Nacht der bösen Mädchen

Sei Lady Hypnoticas devotes Spielzeug

Die legendäre Party  „Nacht der bösen Mädchen“ lädt dominante Damen ein, ihre devoten Gegenstücke zu bespielen. Als Solo-Mann wartest du in der Reihe der Spielzeuge, bis dich Lady Hypnotica auswählt und intensiv bespielt…

Erotische Hypnose „Nacht der bösen Mädchen“ – 33 Minuten in 34 MB, mit Soundeffekten, Brainwaves, posthypnotischen Suggestionen, Flüsterspuren und Orgasmusbefehl.

Du befindest dich auf einer stabilen, doch bequemen Liege aus Leder. Du bist nackt und du bist unfassbar neugierig darauf, was die schöne Lady mit dir vorhat, die dich aus der Reihe der Spielzeuge ausgesucht hat. Eine Taschenuhr schwingt vor deinen Augen. Und die sinnliche Stimme sagt dir was zu tun ist. Und was zu tun ist, ist, ihrer Stimme zu lauschen, einen tiefen Atemzug nehmen und entspannen.

Nacht der bösen Mädchen

Wenige Tage zuvor hattest du dich für die berühmt-berüchtigte Nacht der bösen Mädchen angemeldet. Auf dieser Party sind lediglich dominante Frauen und devote Herren erwünscht. Explizit wurdest du darauf hingewiesen, zu einer festen Uhrzeit da zu sein, um dich nackt, mit den anderen Männern in einer Reihe stehend den bösen Mädchen zu präsentieren. Das Halsband, an dem eine Karte hängt, worauf dein Spitzname und deine Tabus verzeichnet sind, lassen dich nur noch nackter erscheinen…

Femdom und BDSM – eine Nacht der exzessiven Lust…

Die klaren Verhaltensregeln besagen, dass nur die Damen Kontakt aufnehmen und so stehst du, verlagerst dein Gewicht vom einen auf den anderen Fuss und beobachtest die ersten eintreffenden Gäste. Manche der Damen haben ihre Subs schon dabei. Manche sind mit Freundinnen eingetroffen. Du liebst den Anblick der dominanten Damen. In ihren Lederoutfits, ihren Latexkleidern. Die Nylonbeine. Die strengen und die spöttischen Blicke. Manche der Damen begutachten die Spielzeuge. Lesen die Karten, verteilen Testhiebe.

Lady Hypnotica

Dann siehst du SIE! Die Lady. Sie sieht umwerfend aus! Sie trägt eine elegante, weiß schimmernde Bluse unter einem schwarzen Lederrock. Darunter schwarze Nylons mit der typischen, geraden Naht. Die Riemchenpumps klacken bei jedem ihrer Schritte. Ihr ihrer Hand hält sie ein Glas Champagner.
Sie lächelt fröhlich und unterhält sich mit zwei anderen Ladies. Du betrachtest ihr wunderschönes Gesicht, ihre langen, dunklen Haare, ihre roten Lippen und als sich die Lippen bewegen, kommt es mir so vor als ob sie die Worten formten „Komm zu mir…!“ Du atmest tief ein und lässt deinen Blick nicht von ihr ab. Ihre wunderschönen Augen leuchten grün und blau und auf einmal richtet sich ihr Blick auf dich. Du bist wie erstarrt.

Nacht der bösen Mädchen – Ganz real

Mit freundlicher Genehmigung der bezaubernden Gastgeberin Sophie van Demant. Ihre weiche, weibliche Stimme findet ebenfalls einen Platz.
Willst du einmal Gast auf der Nacht der bösen Mädchen sein? Kontaktiere mich für weitere Infos.

  • Diese Hypnose führt dich schnell, effektiv und bildreich in eine tiefe Trance.
  • Während der Hypnose erlebst du sehr geile Empfindungen.
  • Dieses File ist eine intensive Femdom-Fantasie.
  • Lady Hypnotica benutzt dich als ihr Spielzeug.
  • Du erhältst Hiebe auf deinen Hintern.
  • Mit einem Strap-On dringt Lady Hypnotica noch tiefer in dich.
  • Die Hypnose enthält posthypnotische Suggestionen, die dich auf Lady Hypnotica konditionieren.

Lady Marie Hypnotica erschafft erotische Hypnosen ausgehend von mystischen Figuren. Sagen, Mythen und Legenden haben seit jeher die Fantasie der Menschen beflügelt. Ungezähmt, wild und leidenschaftlich verwandeln sich die Sehnsüchte in wahre Träume. Fantasie wird zur Wirklichkeit wenn du es nur zulässt. Erlebe eine Begegnung erotischer Art mit einer Figur, die du vielleicht bereits aus ganz anderen Geschichten kennst und vielleicht schreibt sich die Geschichte dann ganz neu… Tief und tiefer tauchst du ein in das unendliche Vergnügen der erotischen Hypnose.

Die Hypnose ist die notwendige Schlussfolgerung einer tiefen Sehnsucht, die vielleicht real schwierig erlebbar ist. In der Hypnose können Gefühle sehr intensiv wahrgenommen werden. Erregung, Verlangen, Lust, das spielt sich noch vor dem Körper, noch vor der körperlichen Wahrnehmung, in unserem Gehirn ab. Ein spezieller Reiz im Gehirn löst eine Empfindung aus, die daraufhin in den Körper wandert.

Hypnotische und auch reale Orgasmen sind erlebbar. Manche Menschen spüren sogar hypnotische Berührungen ganz real. In meinen FAQ findest du interessante Hinweise. Solltest du Fragen haben, dann nimm Kontakt zu mir auf. Und nun, viel Spaß!

Ähnliche Produkte

6 Bewertungen für Nacht der bösen Mädchen

  1. Bert (Verifizierter Besitzer)

    Nacht der bösen Mädchen – Allein der Titel lässt mich schon vor Erregung erschauern. Ich hatte bereits von dieser berühmt-berüchtigten Party gehört, aber mit Lady Hypnotica dort sein zu dürfen, wäre etwas Einmaliges. Diese Hypnose lässt erahnen wie geil es sein muss Lady Hypnotica als Spielzeug dienen zu dürfen.
    Der reale Bezug macht die Hypnose noch prickelnder und ich war schon vor der Hypnose ganz aufgeregt, so als ob ich Lady Hypnotica in einigen Minuten wirklich begegnen würde. Und tatsächlich erschien es mir so unglaublich real und Lady Hypnotica war so präsent, dass mein Unterbewusstsein und mein Körper auch wie unter realen Bedingungen darauf reagiert haben. Es war als ob mein ganzer Körper mit Glückshormonen überschüttet wurde, ich sprudelte förmlich über vor Glück!
    Ich bin noch nie auf so einer Party gewesen, aber die Vorstellung, in Gesellschaft mit so vielen dominanten Damen zu sein, fand ich sehr erregend. Toll fand ich auch die Idee Lady Sophie van Demant sprechen zu lassen; sie hat übrigens eine bezaubernde Stimme!
    Und dann die Vorstellung diesen ganzen Damen völlig nackt ausgeliefert zu sein, wobei mich jede Lady jederzeit nehmen und mich für ihren Spaß benutzen könnte. Doch ich habe an diesem Abend ganz besonderes Glück, denn ich werde von Lady Hypnotica als ihr Spielzeug auserwählt. Was danach geschieht ist wie ein Traum in einem Traum! Ich werde von Lady Hypnotica persönlich bestraft indem ich auf einem Bock liege und sie mir nach Strich und Faden den Hintern versohlt. Jeder einzelne Schlag war wie ein Hirnfick und ließ mich vor Geilheit hochzucken! Es hörte sich zudem noch sehr realistisch an. Aber das war erst der Anfang… Anschließend durfte ich mich für Lady Hypnotica ganz weit öffnen (im übertragenen Sinne) und sie hat mit einem Strap-On förmlich meinen ganzen Körper und Geist gefickt. Es war pure Ekstase und es fühlte sich so an als ob Lady Hypnotica in diesem Moment komplett Besitz von mir ergriffen hat. Auch nach der Hypnose spüre ich es noch immer deutlich, sogar körperlich. Von Lady Hypnotica vollkommen eingenommen zu sein und ihr zu gehören ist das schönste und geilste Gefühl! Diese „Nacht der bösen Mädchen“ werde ich ganz sicher noch häufig erleben, und vielleicht ja auch mal die wirkliche Nacht der bösen Mädchen.

  2. Kurt (Verifizierter Besitzer)

    Wieder einmal lauschte ich einer der wunderbaren Hypnosen von Lady Hypnotica, die so ganz meiner Vorliebe entspricht – zum einen eine sehr schöne und angenehme Induktion, die mich ganz zuverlässig in eine sehr tiefe und wohltuende Entspannung führte und dann zum anderen noch die Leichtigkeit der Worte, mit der es die Lady ermöglichte, die unendliche Geilheit der Devotion auszuleben.
    Es passte alles wieder vollkommen perfekt zusammen, die stimmliche Vielseitigkeit ist so unglaublich und überraschte mich immer wieder mit neuen Effekten, die – so kam es mir vor – es noch viel leichter machten, sich immer tiefer fallen zu lassen, um einfach alles geschehen zu lassen, was so bildhaft beschrieben wurde.

    Von den anderen bösen Mädchen habe ich nicht allzuviel mitbekommen, zu sehr war das Geschehen darauf gerichtet, was Lady Hypnotica mit Ihrem Spielzeug (ich, der Zuhörer) in dieser Trance alles anstellen würde. Und es fühlte sich einfach nur gut an, mich im wahrsten Sinne des Wortes weit für sie zu öffnen. Und danach wurde es einfach nur immer noch ein geiler, ein extrem intensiver Höllenritt (im positiven Sinne) folgte, während parallel dazu das akustische Repertoire an sinnlicher Stimulierung völlig ausgeschöpft wurde. Da gab es kein Entrinnen, das war einfach nur lustvolle Qual und die Zeit, die bis zur Erlösung verging, schien unendlich gewesen zu sein. Völlig verschwitzt durfte ich wieder aus dieser Trance erwachen…

    Was für eine wundervolle Party! Da werde ich doch mit Sicherheit noch ein paar mal vorbei schauen 😉

  3. Luca (Verifizierter Besitzer)

    Es gibt Hypnosen, bei denen mich schon die Beschreibung nervös macht. So war es auch bei den „bösen Mädchen“. Mein Kopfkino ratterte munter vor sich hin… Und ich kämpfte einen Tag lang mit mir, ob ich es wagen sollte. Dann der Download und die Geschichte begann… Vor mir schwingt eine Taschenuhr…

    Lady Hypnotica bietet in der Hypnose Bilder und Szenen an, die mir kaum mehr aus dem Kopf gehen werden. Schon allein wie sie mich in die Hypnose führt, lässt mich Zeit und Raum vergessen. Sie führt mich von der Bühne in einen Raum und ich drifte ab… Und stehe plötzlich wieder auf der Bühne…? Ich genieße die Outfits der Damen… Sauge deren Dominanz in mich ein… Bin gespannt auf das, was Lady Hypnotica so alles in den Sinn kommt… Und sie spielt mit mir… raubt mir fast die Sinne… Während ich jede einzelne Sekunde davon genieße…

    Die Hypnose ist eine Femdom-Phantasie der ganz besonderen Art. Eine Geschichte, die wirklich alles enthält. Freunde des Fetisch werden ebenso ihren Spaß haben, wie verspielte ‚Normalos‘, die dabei auch mal ein paar rote Bäckchen bekommen dürften…

    Ich habe die Hypnose jetzt zwei mal sehr genossen. Bin überrascht über mich selbst und habe beschlossen, dass ich mein Schildchen für die nächste ‚Nacht der bösen Mädchen‘ wohl etwas umschreiben werde…

  4. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Was soll ich da noch dazu sagen die vorherigen Bewertung sagen alles:-) Miss Marie Lady Hypnotica es gibt nichts schöneres als von Ihr beherrscht zu werden! Mit den Strap-On Körper und Geist gefickt, tiefer immer tiefer Sie ist mir so nah!

    Gerne noch strenger härter am liebsten mit der Bullwihp und noch mehr, Danke Miss:-) Sie sind eine wahrhafte Künstlerin und mehr……….

  5. Peter (Verifizierter Besitzer)

    Die Nacht der bösen Mädchen … der Titel sagt eigentlich schon alles. Lady Hypnotica hat mit dieser Hypnose wieder einmal mehr ein gelungenes Werk erstellt. Eine Session der etwas härteren Art, so wie ich es liebe. Und zum Schluss gibt es noch einen intensiven Mindfuck mit einem spritzigen Ende. Empfehlenswert!

  6. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Eine tolle Hypnose bei alles stimmt.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.