Malice – Kapitel 2

40,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
(4 Kundenbewertungen)

Nackt und gefesselt wachst du auf. Deine letzte Erinnerung: dein Auto… die Platten… ihr Auto… schlagartig wird dir bewusst: Es gibt kein Entrinnen. Jetzt hat dich Malice – unumkehrbar. Ihr neues Spielzeug…

Erotische Hypnose „Malice. Kapitel 2“ – 20 Minuten in 24 MB

Beschreibung

Malice

Die Verführung

Du liegst auf harten, doch nicht unbequemen Liege aus Leder. Deine Handgelenke und Fußknöchel sind mit einer breiten Lederfessel umschlungen. Auch dein Kopf, deine Brust, deine Oberarme deine Hüften, die Oberschenkel und Unterschenkel werden von stabilen Lederbändern an der Liege fest gehalten. Du bist nackt… aus irgend einem Grund bist du hochgradig erregt, obwohl die Situation so bedrückend scheint… Du erinnerst dich nicht, wie du hierher gekommen bist… nur mit Mühe kannst du dich an deine letzte Erinnerung klammern… Sie und dein Auto,deine Reifen und ihr Auto und dann… oh… fuck!

Dein unbeweglicher Kopf erlaubt dir kaum dich umzusehen. Flach auf deinem Rücken… auf dieser stabilen Liege… Sie ist deiner Körperform nachempfunden. Sie ist hart, aber doch weich und bequem, dein männlicher Körper in sie eingesunken und befestigt… Du bist in einem Raum… einem großen Raum offensichtlich, denn du kannst keine Wände sehen. Irgendwo blinkt ein Lämpchen und spiegelt sich und dann erkennst du, dass du in einer Art gläsernem Würfel bist. Du blickst nach oben und dein nackter, gefesselter Körper wird auf dem Glas gespiegelt. Um deinen Kopf herum sind allerlei Kabel und Drähte, die unter deine Liege führen und dann unsichtbar verschwinden. Hallo? Fragst du in den Raum. Ist da jemand? Noch etwas lauter… Hilfe… doch du bist dir der Ausweglosigkeit deiner Situation schmerzlich bewusst… und dennoch… zuckt dein Schwanz… Sie war es… dieses verschlagene, bösartige Miststück… du hättest wissen müssen, dass die Situation zu gut war um wahr zu sein… du bereust deine Naivität und schließt verärgert deine Augen…

Und dann hörst du das Klackern von High Heels, die sich nähern…

Für den Genuss dieser erotischen Hypnose solltest du unbedingt Malice – Kapitel 1 gehört haben!

  • Diese Hypnose führt dich schnell und effektiv in Trance.
  • Während der Hypnose erlebst du sehr geile Empfindungen.
  • Malice hat dich entführt.
  • Dein nackter Körper ist an eine Liege gefesselt.
  • Sie manipuliert dich und setzt dich außer Gefecht.
  • Offene Ausleitung – Du wachst von selbst auf.
  • Lady Hypnotica bleibt allein die Hypnotiseurin – du wirst NICHT an Lady Hypnotica gebunden.

Lady Marie Hypnotica erschafft erotische Hypnosen ausgehend von mystischen Figuren. Sagen, Mythen und Legenden haben seit jeher die Fantasie der Menschen beflügelt. Ungezähmt, wild und leidenschaftlich verwandeln sich die Sehnsüchte in wahre Träume. Fantasie wird zur Wirklichkeit wenn du es nur zulässt. Erlebe eine Begegnung erotischer Art mit einer Figur, die du vielleicht bereits aus ganz anderen Geschichten kennst und vielleicht schreibt sich die Geschichte dann ganz neu… Tief und tiefer tauchst du ein in das unendliche Vergnügen der erotischen Hypnose.

Die Hypnose ist die notwendige Schlussfolgerung einer tiefen Sehnsucht, die vielleicht real schwierig erlebbar ist. In der Hypnose können Gefühle sehr intensiv wahrgenommen werden. Erregung, Verlangen, Lust, das spielt sich noch vor dem Körper, noch vor der körperlichen Wahrnehmung, in unserem Gehirn ab. Ein spezieller Reiz im Gehirn löst eine Empfindung aus, die daraufhin in den Körper wandert.

Hypnotische und auch reale Orgasmen sind erlebbar. Manche Menschen spüren sogar hypnotische Berührungen ganz real. In meinen FAQ findest du interessante Hinweise. Solltest du Fragen haben, dann nimm Kontakt zu mir auf. Und nun, viel Spaß!

Ähnliche Produkte

4 Bewertungen für Malice – Kapitel 2

  1. Benedikt (Verifizierter Besitzer)

    Manchmal weiß ich nicht mehr, ob ich die erotischen Inhalte der Hypnosen so mag, oder ob ich es mehr liebe hypnotisiert zu werden. Immer wieder aufregend.

  2. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Ein Tolles intensives Erlebnis , war aber vom Ende ein bisschen enttäuscht

  3. Eric (Verifizierter Besitzer)

    Endlich Teil 2. Sehnsüchtig habe ich gewartet. Am Anfang dachte ich, so kurz – Schade. Aber die Länge ist hier nicht von Bedeutung. Malice hatte mich schon nach dem 1. Teil voll in ihrer Hand. Jetzt nach Teil 2, hat sie mich noch mehr. Auch wenn ich in dieser Richtung noch keine realen Erfahrungen habe, hat es trotzdem gut funktioniert.

    Schon jetzt freue ich mich auf Teil 3.

  4. Joerg (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin ehrlich:
    Es hinterlässt irgendwie einen unfertigen Eindruck. Nicht unfertig produziert, sondern eher wie ein Cliffhanger.
    In dem Moment wo ich dachte, jetzt geht’s richtig los… Cut! Rumms!
    Und das ganze gefühlt auch noch sehr früh.

    Klar, es ist ein Dreiteiler, und wer sich Teil 2 holt, liebäugelt zumindest auch schon mit dem dritten Teil.
    Aber auch Teil 1 hatte ein reguläres Ende, dass man alleine für sich stehen lassen kann.
    Ich denke und hoffe, dass sich das alles dann im Finale auflöst und vielleicht sogar potenziert. Dann wäre es sogar genial

    Ja, in der Beschreibung steht “Offene Ausleitung”. Ich habe das aber rein auf die Hypnose, und nicht die Geschichte bezogen. Es würde vielleicht schon reichen, wenn die Beschreibung in diesem Punkt etwas konkreter ist.

    Denn…:
    Schlecht war es definitiv nicht. Gefesselt, vollkommen bewegungslos dazuliegen und plötzlich die Schritte der Heels zu hören, von Malice so unfassbar gereizt zu werden, das ist schon klasse. Dann will man mehr… aber es kommt nicht.
    Vielleicht liegt aber auch hier ein genialer Bezug zum Realen. Denn wäre die Situation real, wäre ich hier jetzt wohl auch über Stunden alleine…. gefesselt und unfähig einer Reaktion.

    Teil 3 wartet auf mich.
    Der Unterschied: Den kann ich mir selber holen, auf Malice hätte ich keinen Einfluss.

    ———————————————
    Nachtrag:

    Nachdem ich diesen Teil einige Male gehört habe, kam jetzt die Auflösung durch Teil 3.

    Ohne zuviel vorwegzunehmen: Genial!!!

    Der Schluss nimmt den kompletten Faden auf und bringt alles, aber auch wirklich alles mehr als stimmig (und böse) zuende.
    Wenn es in der Kombi beider Teile überhaupt noch eine Kritik gibt, dann die der besseren Beschreibung… dass eben Teil 2 nicht alleine für sich stehen blieben kann. Ohne Teil 3 geht es nicht.

    Tipp:
    Mit Teil 3 mindestens(!) 1 Woche warten und bis dahin die ersten Episoden einige Male hören.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpasse keinen OHRgasmus!
Abonniere den Newsletter gleich jetzt und du wirst als Erster über neue sexy Files und Sonderaktionen informiert. 

Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.
close-link
Folge Lady Hypnotica
0
    0
    Warenkorb
    Der Warenkorb ist leerzurück
      Calculate Shipping
      Gutschein